Sie sind hier: home// Aktuelles //  7. Lammwochen des Wetterauer Landgenusses 2015

Sie sind im Bereich Aktuelles

Aktuelles

24.08.2015

7. Lammwochen des Wetterauer Landgenusses 2015


Natürlich finden auch 2015 wieder die Lammwochen des Wetterauer Landgenusses statt! Folgende Veranstaltungen werden Ihnen von den Wetterauer Gastronomen, Metzgern und Schäfern präsentiert:

Natürlich Lust auf Lamm – Erlebnisse 2015

Freitag 11. September: Lammwochen Auftakt genießen

Entdecken Sie zartes Lammfleisch als regionale Köstlichkeit in Neidharts Küche, Robert-Bosch-Str. 48 in 61184 Karben. Landrat Joachim Arnold und die Lammprinzessin Sabrina Schmid kochen für Sie ein leckeres Vier-Gänge-Menü vom Wetterauer Weidelamm. Wir laden Sie ein, ab 19:00 Uhr einen schönen Abend bei uns zu verbringen. Der Kostenbeitrag liegt bei 46,50 €, über Ihre Anmeldung unter 06039-934443 oder neidharts-kueche@t-online.de freuen wir uns.

 

Samstag 12. September: Oma holt den Schmortopf raus...

unter diesem Motto haben wir, das Team von „Gutes aus Omas Küche“, Mittelgasse 14 in 61203 Reichelsheim-Weckesheim, ein leckeres Menü rund um geschmorte Lammhäxle von der Schäferei Schmid für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, Sie um 17:30 Uhr begrüßen zu dürfen. Anmelden können Sie sich unter der Nummer 06035-18536. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 20,00 €.

 

Dienstag 15. September: Lammgenuss beim Metzger

Wir zeigen Ihnen wie ein Lamm zerlegt wird, welche Fleischteile es gibt und was Sie daraus zubereiten können. Dazu treffen wir uns um 18:00 Uhr in der Metzgerei Fischer, Brückenstraße 19 in 63667 Nidda Unter-Schmitten. Anschließend erleben Sie auf einer Naturschutzfläche, warum Schafe für den Naturschutz so wichtig sind. Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir mit Leckereien vom Lamm. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter Metzgerei Fischer: 06043-2733. Der Kostenbeitrag pro Person liegt bei 24,50 €.

 

Sonntag 20. September: Radeln und Genießen

Erleben Sie Natur pur auf einer kulinarischen Radwanderung zur Schäferei Etzel und den Hutungen rund um den Glauberg. Der kulinarische Abschluss findet im Schloss Ysenburg statt. Der Natur- und Kulturführer Andreas Kauderer führt die Radtour an, die um 11:00 Uhr am Schloss Ysenburg, Parkstraße 20 in 61197 Staden startet. Der Kostenbeitrag für Radtour und Lammessen liegt bei 38,00 € . Anmeldung bitte unter 06181-258044. Die Tour ist etwa 30 km lang und erfordert neben Grundfitness und Naturneugier ein geeignetes Tourenrad nebst Helm, Getränk und Regenschutz.

 

Freitag 25. September: Lammkochkurs in der Weinscheune

Kochkurs in der Weinscheune, Hauptstraße 184 in 61209 Echzell bei Wolfgang Glaum. Beginn 15:00 Uhr, Kostenbeitrag 40,00 €. Anmeldung und nähere Informationen in der Weinscheune 06008-7191.

 

Samstag 26. September: Naturschutz erleben- Lamm genießen

Ohne Schäfer keine Magerrasen! Bodo Fritz (0170-2119949) bringt Ihnen auf einer Wanderung (3,5 km) rund um Langd die Pflanzen und Tiere der Naturschutzflächen näher. Treffpunkt um 16:00 Uhr am Vereinsheim des NABU im Schotterweg in 35410 Hungen - Langd (Bürgerhaus). Anschließend geht es in die Hungener Käsescheune, Braugasse 3-7 in 35410 Hungen. Hier erfahren Sie im „Erlebnisraum Schaf & Natur“ einiges über die Schafhaltung früher und heute, um sich anschließend mit einem Drei-Gänge-Menü vom Lamm verwöhnen zu lassen. Anmeldung unter 06402-5188572. Der Kostenbeitrag pro Person liegt bei 29,90 € .

 

Samstag 26. September: Ducky´s Lamm-Menü

Genießen Sie ein mehrgängiges Menü rund ums Lamm im Ducky´s, Ludwigstr. 17, 61231 Bad Nauheim! In kleinen Gängen servieren wir Ihnen ab 19:00 Uhr eine Vielzahl köstlicher Lammgerichte. Anmeldung unter 06032-7003188. Der Kostenbeitrag pro Person liegt bei 45,00 €.

 

Sonntag 27. September

Wandern und Genießen

Erst Wandern - dann Tafeln! Eine Stornfels- Wanderung mit kulinarischem Abschluss. Die Teilnehmer treffen sich um 14:00 Uhr am Landhaus Fürstengarten, Im Fürstengarten 11,63667 Nidda-Stornfels. Der Kostenbeitrag für das Buffet vom Stornfelser Lamm mit Führung liegt bei 21,50 €. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter 06044-961730.

 

Zusätzliche Verkaufsstellen

In den Lammwochen bieten wir Ihnen zwei weitere Verkaufstellen für Lammfleich an: Die Limes-Metzgerei im REWE in Hungen und den Hofladen der Familie Antony in Rockenberg.

 

Den aktuellen Flyer des Wetterauer Landgenusses und den Einleger mit den Veranstaltungen finden Sie unter www.wetterauer-landgenuss.de .

 

 


Nach oben

Ein hessisches Life+ Projekt


Online: http://www.wetterauer-hutungen.de/de/aktuelles/news/2015/08/24/7-lammwochen-des-wetterauer-landgenusses-2015/
Datum: 20.09.2017
© 2017 Life+ Projekt Wetterauer Hutungen – Alle Rechte vorbehalten.