Sie sind hier: home// Angebote// Umweltpavillon "Schaf und Landschaft“

Sie sind im Bereich Angebote

Umweltpavillon "Schaf und Landschaft“

Infopavillon im Museumsgarten der Keltenwelt
Schnabelkanne mit vergrößerten Pollen

Zum Projektende wurde ein informativer Pavillon im Außenbereich des Keltenmuseums am Glauberg eröffnet. Hier erfahren die Besucher, wie wichtig das Schaf für die Menschen früherer Zeit war und heute noch ist. Dabei wird im Infopavillon ein Schwerpunkt auf das interaktive Erleben der Zusammenhänge zwischen der heutiger Artenvielfalt der Wetterauer Hutungen und der Geschichteder Schafhaltung und der Magerrasen gesetzt.

Im Infopavillon werden die Pollen des Heidekrautes, des Thymians und der Wilden Möhre in eindrucksvoller, 7000-facher Vergrößerung gezeigt. Pollen dieser Pflanzenarten wurden in einer Schnabelkanne aus einem der Gräber vom Glauberg gefunden - ein Beweis dafür, dass diese Arten schon in der Keltenzeit in der Region vertreten waren.

Informationen (Öffnungszeiten, Anfahrt, etc.) zum Museum Keltenwelt am Glauberg finden sie hier

 

 

Nach oben

Ein hessisches Life+ Projekt


Online: http://www.wetterauer-hutungen.de/de/angebote/umweltpavillon-schaf-und-landschaft/
Datum: 26.05.2018
© 2018 Life+ Projekt Wetterauer Hutungen – Alle Rechte vorbehalten.