Sie sind hier: home// Maßnahmen// Pflege der Magerrasen

Sie sind im Bereich Maßnahmen

Pflege der Magerrasen

Schafbeweidung

Die im Rahmen des LIFE+-Projektes freigestellten Flächen werden durch Schafbeweidung und maschinelle Nachpflege freigehalten.

Die Initialbeweidung durch die Schäfer kann aus LIFE+-Mitteln gefördert werden und findet drei Mal im Jahr zu festgelegten Zeitpunkten statt. Die Beweidung offener Flächen bereits vor dem LIFE+-Projekt wird über Agrarumweltprogramme wie dem Hessischen Integrierten Agrarumweltprogramm (HIAP) gefördert und kann nicht aus dem LIFE+-Projekt bezuschusst werden.

Nach Ablauf des LIFE+-Projektes sollen die freigestellten Flächen vorrangig in Agrarumweltprogramme aufgenommen werden und weiterhin Pflegemittel über das Land Hessen erhalten.

Nach oben

Ein hessisches Life+ Projekt


Online: http://www.wetterauer-hutungen.de/de/massnahmen/pflege-der-magerrasen/
Datum: 23.02.2018
© 2018 Life+ Projekt Wetterauer Hutungen – Alle Rechte vorbehalten.